Saisonabschluss in Kreuth

Monika Niederländer und Sonja Matyas machten sich auf den langen Weg nach Kreuth.

Mit 6 Pferden gingen sie in den höheren Klassen an den Start. Das Turnier war für beide Amazonen sehr erfolgreich. Sonja konnte gleich 4 Siege mit nach Hause nehmen, Monika gewann auch 2 Springen und wurde 2 mal Zweite.

Am Sonntag machten sie sich dann wieder auf den Weg nach Hause, das Glück sollte man ja nicht herausfordern. Die Pferde waren sehr gut und sprangen mit sehr viel Vermögen und Freude. Die Reiterinnen zeigten was sie konnten und mit vielen Glücksmomenten kamen sie am Abend alle wieder gesund und munter zuhause an.

Vielen Dank an die gute Zusammenarbeit und an alle Helfer die den Erfolg ermöglichen.